Frohe Weihnachten


Liebe Nachbarn, liebe Niederrheiner, Freunde und Interessierte,

wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie eine frohe und besinnliche Weihnachtszeit sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr 2019 voller Gesundheit und Erfolg.

2018 war für uns ein sehr spannendes Jahr: Wir haben unser neues Logo und unseren neuen Namen eingeführt und sind nun auch über die Social-Media-Plattform Facebook für Sie erreichbar und im ständigen Kontakt mit Bürgern und Politikern. Wir haben unsere App, den Baggerseen-Guide Niederrhein, herausgebracht, die übrigens mit über 1300 Downloads sehr gut ankommt. Und unsere Veranstaltung kies im dialog war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg. 2019 möchten wir diesen Weg fortsetzen und freuen uns auf neue Projekte und noch mehr Austausch mit Ihnen.

Mit den besten Wünschen

Ihre Initiative zukunft niederrhein

 

 


zurück zur Übersicht

Aktuelles

Ab dem 20. Mai 2012 sind im Museum Bislich 15 Mitarbeiter aus Kiesunternehmen des Initiativkreises „Zukunft Niederrhein“ zu hören, die in 8 Interviews von...
weiterlesen
Weitsicht bei der Planung
Viele Infrastrukturprojekte können derzeit nur langsam umgesetzt werden. Ein Grund dafür sind Engpässe bei der Sand- und Kiesgewinnung. Schuld daran...
weiterlesen
zukunft niederrhein hat einen Kooperationsvertrag mit der DLRG im Bezirk Kreis Kleve geschlossen. Ziel der Zusammenarbeit ist es, die Wassersicherheit an den niederrheinischen Baggerseen...
weiterlesen
Baustoff-Recycling
In der 15. Ausgabe des „kieswerks“ beschäftigen wir uns damit, wie die Rohstoffe Kies und Sand nach ihrem ersten Einsatz wiederverwendet werden können....
weiterlesen
Wir können tolle Neuigkeiten verkünden: Unsere App „Baggerseen-Guide Niederrhein“ ist nun auch in den Niederlanden für Android im Google Play-Store zum kostenlosen Download verfügbar....
weiterlesen
Die 18. Ausgabe des kieswerks ist da und erstrahlt in einem komplett neuen Look. Denn es war Zeit, so unser Eindruck, das Layout des...
weiterlesen
Wie viel Kies und Sand wird am Niederrhein gewonnen? Wie viele Rohstoffe brauchen wir künftig? Warum ist die Kies- und Sandindustrie gerade am Niederrhein...
weiterlesen
Die Initative zukunft niederrhein trauert um Kurt Küppers. Der Träger des Bundesverdienstkreuzes hat über mehr als fünf Jahrzehnte die Entwicklung der Hülskens GmbH &...
weiterlesen