Flug über Kiesgewinnung in Weeze


Welbers Film

Wie Kiesgewinnung und Rekultivierung aus der Luft aussehen, zeigt der Film unseres Mitgliedsunternehmens Welbers Kieswerke GmbH. Für den Film ist ein Videokopter (Drohne) über die Trockenabgrabung in Weeze-Wemb geflogen. Er zeigt unter anderem die hochmoderne Produktionsanlage, die Verwertung von überschüssigem Lehm und die rekultivierten Gebiete.

 

 

Den Film können Sie sich hier anschauen:


zurück zur Übersicht

Aktuelles

Synergieeffekte zwischen Kiesgewinnung und Hochwasserschutz
Schwerpunkt der 14. Ausgabe unseres Newsletters kieswerk ist unsere Dialog-Veranstaltung „kies im dialog - Chancen für den Hochwasserschutz“ von...
weiterlesen
Weitsicht bei der Planung
Viele Infrastrukturprojekte können derzeit nur langsam umgesetzt werden. Ein Grund dafür sind Engpässe bei der Sand- und Kiesgewinnung. Schuld daran...
weiterlesen
86 Prozent der Niederrheiner leben gerne in ihrem Wohnort. Das hat eine neue repräsentative forsa-Umfrage zur "Zukunft der Region Niederrhein" im Auftrag des Initiativkreises...
weiterlesen
Aus Anlass des Weltkindertages am 20. September hat der Initiativkreis „Zukunft Niederrhein“ die Aktion „Sand für Kindergärten“ gestartet. Die im Initiativkreis organisierten Kies- und...
weiterlesen
Liebe Nachbarn, liebe Niederrheiner, Freunde und Interessierte, wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie eine frohe und besinnliche Weihnachtszeit sowie einen guten Rutsch ins neue...
weiterlesen
Kiesunternehmen im Dialog zur Niederrhein-Umfrage
Heute startet der Initiativkreis „Zukunft Niederrhein“ Politiker-Gespräche zur Zukunft der Region und zur aktuellen Lage der Kies- und Sandindustrie...
weiterlesen
Baustoff-Recycling
In der 15. Ausgabe des „kieswerks“ beschäftigen wir uns damit, wie die Rohstoffe Kies und Sand nach ihrem ersten Einsatz wiederverwendet werden können....
weiterlesen
Die gute Zusammenarbeit mit den Standortgemeinden der Unternehmen und die vertrauensvolle Nachbarschaft mit den Anwohnern der Gewinnungsstätten sind den Unternehmen des Initiativkreises „Zukunft Niederrhein“...
weiterlesen