Antworten auf häufige Fragen


In der öffentlichen Diskussion kommen immer mal wieder Fragen zur Sand- und Kiesgewinnung am Niederrhein auf. Dabei entstehen ab und zu auch Gerüchte. Um die Fakten darzulegen, stellt zukunft niederrhein ab sofort Antworten auf häufige Fragen online zur Verfügung. Dort werden Diskussionspunkte wie die Lagerung von Sand und Kies, Export und Import der Rohstoffe, Auswirkungen auf das Grundwasser, die Umzäunung von Baggerseen und der drohende Rohstoffmangel aufgegriffen und erläutert. Die neue Seite ist ein Angebot für alle Journalisten, Politiker und Bürger, die sich für die Sand- und Kiesgewinnung am Niederrhein interessieren. Sollten Sie weitere Fragen haben, die die Initiative der Sand- und Kiesunternehmen am Niederrhein dort noch nicht beantwortet hat, können Sie sich gerne über info@zukunft-niederrhein.de an uns wenden.

 

Die Seite zu den häufigen Fragen und Antworten (FAQ) finden Sie hier: www.zukunft-niederrhein.de/faq-haeufige-fragen-und-antworten/

Das Dokument mit allen Antworten auf einen Blick können Sie sich hier auch herunterladen und ausdrucken:


zurück zur Übersicht

Aktuelles

Die Dokumentation der Veranstaltung kies im dialog – Kiesbedarf unter der Lupe, die am 23. Mai 2019 in der Niederrheinhalle in Wesel stattfand, ist...
weiterlesen
Vertreter von drei Kreistagsfraktionen aus Wesel und Vertreter des Initiativkreises „Zukunft Niederrhein“ diskutierten am 27. Oktober 2015 über verschiedene Themen der Kies- und Sandgewinnung...
weiterlesen
Aus Anlass des Weltkindertages am 20. September hat der Initiativkreis „Zukunft Niederrhein“ die Aktion „Sand für Kindergärten“ gestartet. Die im Initiativkreis organisierten Kies- und...
weiterlesen
Auf Anregung des Initiativkreises „Zukunft Niederrhein“ startete die Rheinische Post in der vergangenen Woche eine Telefonaktion zum Thema Kies- und Sandabbau am Niederrhein. Die...
weiterlesen
Droht Lieferstau?
Das klären wir in unserer aktuellen Ausgabe des „kieswerk“. Dort beantworten wir außerdem die heiß diskutierte Frage, ob die Rohstoffe, die wir...
weiterlesen
Um das Thema Kies und Sand drehte sich der Unterricht bei den vierten Klassen der Liebfrauenschule Goch gleich zweimal in den vergangenen Wochen. Die...
weiterlesen
„Unbeschwerten Badespass für Bürger“, verspricht Umweltminister Eckhard Uhlenberg anhand neuester Messungen der Badeseen in den Kreisen Kleve und Wesel. Die Werte der Messungen, die...
weiterlesen
Die 13 Unternehmen der Initiative zukunft niederrhein haben ihre Forderungen und Botschaften an Politik und Behörden gesammelt und in vier Standpunkten zusammengefasst. Unter den...
weiterlesen