Projektbeispiele


Wir Kies- und Sandunternehmen tun mehr, als nur Kies und Sand zu gewinnen. In unserer „Gemeinsamen Erklärung“ haben wir uns 2010 zu unserer Verantwortung gegenüber den Menschen und der Umwelt, zum Dialog und zur Entwicklung von Zukunftsperspektiven in der Region Niederrhein verpflichtet. Und das, was wir versprochen haben, das halten wir auch! Im Folgenden möchten wir Ihnen gerne einen Einblick in unsere Projekte neben der Rohstoffgewinnung geben:

Die Teunesen Sand und Kies GmbH kommt auf diversen Veranstaltungen u. a. mit Kolpingsfamilie, Landvolk, Freiwilliger Feuerwehr und Parteien ins Gespräch.

Bild 1

Die Heeren-Herkener Kiesbaggerei GmbH bietet Führungen durch das Kieswerk und unterstützt Initiativen für den guten Zweck.

Wer sich für interessante Aufsätze und neue Sichtweisen zum Thema Kies- und Sandgewinnung am Niederrhein interessiert, für den sind die Bücher „Baggern macht schön.“ und „Oberwasser.“ aus dem Hause Holemans die passende Lektüre. Klicken Sie auf das Bild und erfahren Sie mehr.

Bild 7

Die Heeren-Herkener Kiesbaggerei GmbH informiert und beteiligt Behörden und Anwohner bei Erweiterungsvorhaben frühzeitig.

Holemans Symposium 2014

Im Jahr 2012 startete Holemans eine Reihe wissenschaftlicher Fachsymposien. „Baggern macht schön.“ (2012) und „Oberwasser.“ (2014) lockten zahlreiche Interessierte von nah und fern an. Expertenvorträge und Diskussionen brachten neue Perspektiven und schufen Vertrauen. Klicken Sie auf das Bild und erfahren Sie mehr.

03_Pressereisen

Seit vielen Jahren führt Holemans ausführliche Pressereisen mit den Journalisten der Region durch. Gewinnungsstätten, rekultivierte Landschaften und Projekte werden besichtigt und „erwandert“. Auf diesen Pressereisen werden aktuelle Informationen und Entwicklungen im Unternehmen kommuniziert. Klicken Sie auf das Bild und erfahren Sie mehr.

HSG Wesel Beachhandball Jugendturnier 7. Kiescup 2013 Sonntag

Die Hülskens GmbH & Co. KG fördert zusammen mit zwei anderen Unternehmen den Hülskens-Kiescup, ein Beachvolleyballturnier von überörtlicher Bedeutung.

Die Teunesen Sand und Kies GmbH hat den Außenspielplatz „Matschkieselmann“ für einen Kindergarten in Wachtendonk geplant und realisiert. Dafür wurde Teunesen sogar beim deutschen sowie beim europäischen Nachhaltigkeitspreis der Gesteinsindustrie ausgezeichnet.

Grotendonk hat einen Radweg als Teil einer touristischen Rad- und Wanderverbindung zwischen Weeze und Kervenheim gebaut.

Die Kieswerk Grotendonk GmbH hat einen Radweg als Teil einer touristischen Rad- und Wanderverbindung zwischen Weeze und Kervenheim gebaut.

04_Laufpark

Rund um das Reeser Meer führt ein etwa 10 Kilometer langer Rundweg für Spaziergänger, Jogger und Radfahrer. Der Rundweg ist seit 2012 DLV-Laufpark und mit Kilometerangaben, Beleuchtung und markierten Einstiegspunkten ausgestattet.

Bild 2

Die Heeren-Herkener Kiesbaggerei GmbH hat einen Radweg für Touristen und Pendelverkehr im Raum Werth / Bocholt gebaut.

06_Freizeit

Seit den 90er Jahren gibt es einen Segelsteg am Diersfordter Waldsee. Der Oberhausener Segelclub veranstaltet hier Regatten und organisiert Segelunterricht. Klicken Sie auf das Bild und erfahren Sie mehr.

05_Badestelle

Startschuss: 29. Mai 2015. Die erste Badesaison an der neuen Badestelle Bislich wurde eröffnet. Ein Projekt, das der Heimat- und Bürgerverein Bislich gemeinsam mit der Holemans GmbH initiiert hat, ist Wirklichkeit geworden. Klicken Sie auf das Bild und erfahren Sie mehr.

Drachenbootregatta

Zusammen mit der Stadt-Marketing-Agentur der Stadt Wesel sowie teilnehmenden Gruppen und Vereinen veranstaltet die Hülskens GmbH & Co. KG jährlich auf dem bei der Kiesgewinnung entstandenen Auesee eine Drachenbootregatta.

07-Freizeit

An mehreren Terminen finden jeden Sommer geführte Kanutouren auf dem Diersfordter Waldsee statt. Die Touren dauern etwa vier Stunden. Klicken Sie auf das Bild und erfahren Sie mehr.

Im Jahr 2011 legte Holemans einen 750 Meter langen Rad- und Wanderweg mit Sitzgruppe am Ellerdonksee an. Der Weg führt direkt am Seeufer entlang und ist heute ein beliebter Spazierweg für die Anwohner. Klicken Sie auf das Bild und erfahren Sie mehr.

Die Teunesen Sand und Kies GmbH unterstützt Vereine und Projekte und beteiligt sich finanziell an Veranstaltungen.

Eselrock

Die Hülskens GmbH & Co. KG unterstützt gesellschaftliche Einrichtungen, Institutionen und deren Veranstaltungen, zum Beispiel den „Weseler Winter“, das „Eselrock-Konzert“ (Foto), das Weseler Stadtfest „PPP-Tage“ und Ausstellungen im nordrhein-westfälischen Preußen-Museum.

Die Teunesen Sand und Kies GmbH spendet mehrmals jährlich Sand an Kindergärten und Grundschulen.

Bild 3 Potthaus Kervenheim

Die Kieswerk Grotendonk GmbH fördert lokale Initiativen zum Erhalt von Gebäuden unter Denkmalschutz.

Die Teunesen Sand und Kies GmbH hat mehrere Biotope für die auf dem Gelände der Kiesgewinnung lebenden Kammmolche angelegt. Die europaweit-geschützte Art wurde erfolgreich in die Ersatzlaichgewässer umgesiedelt.

Die RMKS RHEIN MAIN KIES UND SPLITT GMBH & CO. KG hat die Beleuchtung im Kieswerk Lipperandsee auf energiesparende LED-Beleuchtung umgerüstet.

Bild 5

Die Heeren-Herkener Kiesbaggerei GmbH hat energieeffiziente und umweltfreundliche Anlagen zur Gewinnung und Aufbereitung von Sand und Kies gebaut.

Bild 4

Die Kieswerk Grotendonk GmbH richtet See- und Uferbereiche naturnah her.

08_WasserRecycling

Aus Gründen der Nachhaltigkeit errichtete Holemans am Kieswerk Ellerdonk (Wesel-Bislich) eine Wasser-Recyclinganlage. Der Bedarf an Frischwasser und Energie konnte deutlich reduziert werden. Die Anlage wurde vom Bundesverband der Mineralischen Rohstoffe ausgezeichnet. Klicken Sie auf das Bild und erfahren Sie mehr.

09_Nachhaltigkeitspreis

Nachhaltigkeit ist ein wesentlicher Teil der Holemans-Unternehmensphilosophie. Dies honorierte der Bundesverband Mineralischer Rohstoffe und verlieh dem Unternehmen 2012 einen Sonderpreis „Biodiversität“ für die Rekultivierung am Diersfordter Waldsee. Klicken Sie auf das Bild und erfahren Sie mehr.

10_Lagune_Rees

Die Holemans Niederrhein setzte mit der Herstellung der Biotoplagune am Reeser Meer eine neue Rekultivierungsstrategie um: Durch die konzentrierte Anlage eines Großbiotops wurden Voraussetzungen für den Artenschutz bei Pflanzen und Tieren verbessert. Klicken Sie auf das Bild und erfahren Sie mehr.

RMKS Energiemanagement

Die RMKS RHEIN MAIN KIES UND SPLITT GMBH & CO. KG hat ein Energie-Management-System eingeführt, um Ressourcen zu sparen und die Umwelt zu schonen.

Reeserward_Seitengraeben_NZKleve

Die Hülskens GmbH & Co. KG hat die ehemalige Kiesgewinnung Reeserward umfassend rekultiviert und wurde für die Gestaltungsmaßnahmen mit dem Europäischen Umweltpreis ausgezeichnet.

S_4_Bienenweide

Der Erhalt der Biene für die Menschheit ist von hoher Bedeutung: Die Teunesen Sand und Kies GmbH arbeitet mit dem Imkerverband zusammen, hat von Bienen bevorzugte Winterlinden gepflanzt, einen Bienenwagen aufgestellt und eine Bienenweide angelegt. (Bildquelle: Kevelaerer Blatt)

Die Teunesen Sand und Kies GmbH bietet ein Programm für Vorschul-/und Grundschulkinder an, bei dem die Mitarbeiter kindgerecht die Vorgänge im Kieswerk erklären (z. B. im Rahmen einer Kies-Rallye) und die Kinder anschließend auf einem großen Sandberg toben und Steine sammeln können.

Die RMKS RHEIN MAIN KIES UND SPLITT GMBH & CO. KG arbeitet eng mit der Technischen Fachhochschule Georg Agricola zu Bochum zusammen, fördert die Studierenden und betreut Bachelorarbeiten.

Die Teunesen Sand und Kies GmbH hat der DLRG Weeze einen Teilbereich des Landschaftssees Höster Feld als Übungsgewässer für Rettungseinsätze übergeben.

Planwgen -b

Neben geführten Bustouren und Führungen durch die Kieswerke hat die Hülskens GmbH & Co. KG Planwagenfahrten durch den nach Verlegung des Flusses Lippe neu gestalteten Lippemündungsraum bei Wesel durchgeführt.

12_Exkursionen_Boot

Holemans unterhält seit 2003 ein Besucherboot, die MS August, mit dem alljährlich mehr als 1.500 Menschen über den Diersfordter Waldsee geführt werden. Zu den Besuchern gehören Schulklassen, Vereine sowie Vertreter aus Politik und Wirtschaft. Klicken Sie auf das Bild und erfahren Sie mehr.

 

2011 Bezoek schoolklas Grotendonk

Die Kieswerk Grotendonk GmbH bietet Führungen für Schulklassen durch das Kieswerk.

11-Wahrsmannshof

Im Jahr 2008 begann ein Kooperationsprojekt von Stadt Rees, Volksbank Emmerich-Rees e.G., Holemans und dem Naturschutzzentrum im Kreis Kleve e.V., das heute aus der außerschulischen Bildungslandschaft am Niederrhein kaum mehr wegzudenken ist: Das Natur- und Umweltbildungszentrum Wahrsmannshof. Klicken Sie auf das Bild und erfahren Sie mehr.